Ich hoffe, ihr hattet schöne Weihnachtstage…

…ich bin zumindest heute aus meinem Fress-Koma der vergangenen Tage erwacht 🙂 Die Feiertage zu Hause waren wirklich erholsam, trotz des normalen Wahnsinns meiner Familie 😉 mal nichts für die Uni tun und einfach nur entspannen – das war echt … Weiterlesen

Weihnachtsfilme

Hallo ihr Lieben,

sicher habt ihr gestern meinen Bericht über die Feuerzangenbowle gelesen. Traditionell laufen aber auch viele andere schöne Filme jedes Jahr zur Weihnachtszeit im Fernsehen. Einige davon, samt Sendetermin, hat der Ladyblog zusammengestellt – schaut doch mal rein, vielleicht ist was für euch dabei: http://www.lady-blog.de/der-lady-tipp-die-schoensten-weihnachtsfilme-2013/

Die Sissi-Trilogie, ein weiterer Klassiker unter den Weihnachtsfilmen, der jedes Jahr an den Feiertagen gezeigt wurde, läuft im diesem Jahr leider nicht im deutschen Fernsehen. Wenn ihr den Schmachtfetzen mit Romy Schneider anschauen wollt, müsst ihr am 21., 25. Und 26.12. um 13:05 den ORF einschalten.

Viel Spaß beim Weihnachtsfilmeanschauen!

Die Feuerzangenbowle – oder einfach: Ein Loblied auf die Schule

Meine Lieben, jetzt sind es nur noch drei Tage bis Heilig Abend und ich kann es kaum noch erwarten. Mittlerweile bin ich absolut und komplett auf Weihnachten eingestimmt, denn nach Plätzchenbacken, Weihnachtsmarktbesuchen und Geschenkeshopping stand letzte Woche der vorläufige Höhepunkt … Weiterlesen

Und der Rest bekommt einfach nichts…

Leute, Leute, Leute, bald ist es soweit. Die drei besinnlichen Festtage kommen immer näher. Doch bevor ich mich der Besinnlichkeit hingeben kann, muss ich erst noch die aktuelle Stresssituation meistern. Wie jedes Jahr kommt Weihnachten ja so viel schneller als … Weiterlesen

Schreiben

Akademie für geile Texte

Freunde, ich bin schon voll im Weihnachtsstress, ich erstelle nämlich jede Menge Leitfäden für die nahende Adventszeit. Ein kurzer Überblick über meine kommenden Publikationen:

«Weihnachtsessen in Kleinstbetrieben – Wenn die Portokasse nur für Getränke reicht»
Sachbuch und Flachbuch (nur 40 Seiten)

«Spesen für den Tresen – Wenn Mitarbeiter beim Akquirieren saufen»
Mit beigelegtem Bildband «Kotze und Visitenkarten – Sauereien in Braun-Weiss»

«Mein Chef, die Arschgeige – Musikalische Kündigung an Heiligabend»
Novelle in zwei Ausgaben: Roman für Männer, Rowoman für Frauen

«Der grosse Wichtelknigge – DOs und DONTs beim Schenken»
Mit einem Vorwort des amtierenden Wichtelweltmeisters Dr. Gift Present

Ursprünglichen Post anzeigen

I can’t get enough of Weihnachtsmärkte!

Hallo zusammen! Ihr habt ja bestimmt schon mitbekommen, dass ich ein absoluter Weihnachtsjunkie bin. In der Adventszeit geb ich mir gerne mal die ‚volle Dröhnung‘ – mit Weihnachtsliedern in Dauerschleife und natürlich der riesigen Menge an Plätzchen und Glühwein, die … Weiterlesen

Blogging4Charity

Hallo zusammen!

Eine tolle Spendenaktion hat dieses Jahr bonprix mit Blogging4Charity gestartet, die ich mit meinem Blog gerne unterstütze. Für jeden Blogeintrag spendet bonprix 50 Euro für einen guten Zweck. Weitere Informationen zu der Aktion findet ihr hier: http://www.bonprix.de/service/blogging-for-charity/

Der Spendenerlös geht an das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg (www.sternenbruecke.de). Seit 2003 hilft die Sternenbrücke Kindern, Jugendlichen und seit 2010 auch jungen Erwachsenen bis zu einem Alter von 27 Jahren mit verkürzter Lebenserwartung, ein würdevolles Leben bis zu ihrem Tod führen zu können.

Wer die Sternenbrücke direkt unterstützen möchte, kann dies außerdem auf folgendem Spendenkonto tun:

Sternenbrücke:
Spendenkonto Stiftung Kinder-Hospiz Sternenbrücke:
Konto-Nummer: 19 099 100
Bankleitzahl: 201 900 03
Hamburger Volksbank

Zudem besteht auch die Möglichkeit, mit Sachspenden zu helfen:
www.sternenbruecke.de/wunschliste.html

Weihnachtsmarkt, the place to be!

Hallo zusammen! Endlich ist es wieder soweit! Der Weihnachtsmarkt hat endlich geöffnet und für mich kann damit die heiß geliebte Vorweihnachtszeit endlich beginnen! Natürlich war ich heute – am ersten Tag – gleich dort, um die Stimmung einzufangen und meinen … Weiterlesen

Nach einem Monat urlaubsreif

Hallo zusammen! Wenn ich das richtig sehe, habe ich nun einen guten Monat des laufenden Semesters hinter mich gebracht, puh! Irgendwie fühlt es sich an, als müssten es mindestens schon fünf Monate sein. Der Titel heute trifft’s auch nicht ganz. … Weiterlesen

Hilfe, ich habe Platzangst

Hallo zusammen! Also ich weiß ja nicht, ob es mir dieses Semester nur so vorkommt, aber wo bitte kommen die ganzen Studis her? Das waren doch letztes Semester noch nicht so viele!?! Egal, wo man ist, überall ist es einfach … Weiterlesen